Obstwiesen

 

 

 

Obstwiesen sind das prägende Landschaftselement um Sipplingen schlechthin. Sipplingen ist berühmt für seinen Kirschenanbau, die dominierende Obstbaumart Sipplingens ist die Kirsche („Kriese“). Weiterhin kommen auch Zwetschgen und Walnuss häufig vor. Dazwischen stehen noch große, landschaftsprägende Birnbäume in den Obstwiesen um Sipplingen.

Die Obstwiesen sind Lebensraum für zahlreiche Vogelarten. Besondere Bedeutung haben sie für die Arten Wendehals und Gartenrotschwanz, die noch in wenigen Brutpaaren um Sipplingen vorkommen. Auch der Grünspecht findet in der Sipplinger Steiluferlandschaft ideale Bedingungen vor.

Besonders alte oder abgestorbene Bäume bieten vielen Insekten, z.B. totholzbewohnenden Wildbienenarten einen Lebensraum. Auch Spechte suchen im Totholz alter Bäume nach Nahrung.